AODIOIBOA

“”A unique style of true psychedelic night music.”"

Exzellent energetisch und einfallsreich verspielt fluten Aodioiboas LiveSets die Tanzflure. Seinen Style hat der Labelmacher von LittleBigsensations innerhalb eines Jahrzehntes akribisch verfeinert und detailliebend druckvoll ausgebaut. Experimentell und effektreich in seinen Sequenzen, tritt Aodioiboa bei seinen Gigs doch stets mit treibendem Groove auf den Trancefloor. Sein Sound ist Tanz für Körper und Seele – kraftvoll rollende Bässe kombiniert mit markanten, pseudoakustischen Effekten machen seine LiveSets zu einer unvergesslichen Klangreise.

„Ein Mix aus verschiedenen Elementen – weder düster, noch ausschließlich fluffig – nicht FullOn, aber auch nicht endlos groovend.“, beschreibt Aodioiboa seinen Sound.


> Weiterlesen
AODIOIBOA

PSYCHOPHYSICAL TRANSCRIPTS

PSYCHOPHYSICAL TRANSCRIPTS

PSYCHOPHYSICAL TRANSCRIPTS

fluten den Dancefloor mit einer knistrig-treibenden Mischung aus verspielt psytrance-orientierten Elementen und progressivem Setup. Die ausgefeilten Soundtüfteleien des Leipziger Duos sind die Frucht ungezählter spaßgeladener Stunden im Tonstudio. An den Plattentellern schon lange bekannt als Mongoose & Meehal, begaben sich die Beiden mit ihrem Live-Projekt PSYCHOPHYSICAL TRANSCRIPTS 2011 auf berauschende Klangreisen. Aufregend kurviger Sound bestimmt Ihr Live-Set. Treibend deep bis verspielt progressiv, dann wieder zwirbelnd-rhythmisch und druckvoll-psychedelisch peitscht Ihr Sound harmonisch floorwärts. Ihre Auftritte zelebrieren sie ebenso euphorisch wie ihr tanzgeladenenes Publikum vor den Pulten.


> Weiterlesen

KYA

Kya

ist eine der wenigen weiblichen Künstlerinnen in der Psychedelic Trance Szene. Mit ihrem experimentellen Live-Set kickt sie treibend-frickligen Sound auf den Dancefloor.

Eingetaucht vor über vier Jahren, hat sie schnell mit eigenen Produktionen losgelegt und ihr Wissen über Musik und Produktion ständig weiterentwickelt. Sie begeistert ihr Publikum mit einem ständig wachsenden Reportoire exzellenter Sounds in ihren Liveset. Ihre knistrigen Soundpralinen wurden auf verschiedenen Compilations unter anderem auf Mind Expansion Music, Purple Hexagon Records und Lonelyplanet Records-Japan veröffentlicht.

Aktuell schraubt sie an ihrem ersten Album, das 2014 in den Klangorbit einschmelzen wird.


> Weiterlesen
kya